Überblick

Der nächste Kurs startet im Juni 2020 und endet im Februar 2021.

Die Seminare, Online-Workshops und weiteren Lernressourcen schlagen in 9 Monaten einen weiten Bogen von Moderation und Arbeiten im Team, über strategische Kampagnen- und Projektplanung, hin zu Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Leadership und Change Management. Darüber hinaus offeriert der Kurs einen einzigartigen Zugang in ein lebendiges Netzwerk von inspirierenden Umweltaktiven in Initiativen, Verbänden und der Politik.

Der Kurs besteht aus folgenden Elementen:

  • 6 Präsenz-Seminare (jeweils von Donnerstagnachmittag bis Sonntagmittag), die in Verden(Aller), Bremen und Berlin stattfinden. Schwerpunkte sind Methoden für erfolgreiche Projekte, strategisches Denken, persönliche Weiterentwicklung und Vernetzung und Austausch.
  • 6-10 Online-Workshops zu inhaltlichen Vertiefungen mit Expert*innen aus der Praxis: U.a. zu Ansätzen für politische Veränderung, Online-Moderation, Selbstfürsorge, erfolgreiche Mailings, Umgang mit Hate Speech etc.
  • Online-basierte Selbstlernelemente: Videos, Texte, gemeinsame online-Diskussion
  • Transferaufgaben zwischen den Seminaren, teils als Teamarbeit: u.a.  Entwicklung von strategischen Konzepten für Kampagnen / Projekte, die einander bzw. NGOs präsentiert werden
  • Einführung und Umsetzung von kollegialer Beratung/Coaching
  • Nach dem Ende des Kurses auf Wunsch: Begleitung durch ehemalige Teilnehmende des Kurses als Beratung, Coaching oder Mentoring.
  • Darüber hinaus werden alle Teilnehmenden Teil des Alumni-Netzwerks der Zukunftspilot*innen.

Alle Themen und Termine des Kurses finden sich im Zeitplan.

Kommentare sind geschlossen.